Lifeline-Coaching für eine sichere Selbstwahrnehmung


Das Leben geht manchmal besondere Wege. Viele Menschen fühlen sich in ihrer privaten oder beruflichen Situation nicht wohl, weil sie das Gefühl haben, fremdgesteuert zu sein. Sie werden buchstäblich gelebt.

Sei es im Alltag oder im Job: Durch den stetig steigenden Druck von außen sowie angesichts der immer höher werdenden Erwartungen und Ansprüche anderer Menschen bleibt die Selbstfürsorge oft auf der Strecke.

Wie soll es angesichts dessen möglich sein, ein glückliches, freies und selbstbestimmtes Leben zu führen? Gerade in turbulenten Phasen oder in Zeiten, in denen die innere Unzufriedenheit Überhand zu nehmen scheint, ist es unabdingbar, bewusst auf sich zu achten und inne zu halten. Das Thema Selbstwahrnehmung nimmt in dem Zusammenhang einen sehr hohen Stellenwert ein. Selbstwahrnehmung und Selbstfürsorge sind buchstäblich "lebenswichtig"! Im Lifeline-Coaching geht es unter anderem um essenzielle Themen, wie Selbsterfahrung, Selbstfürsorge und Selbstwahrnehmung.


Lifeline-Coaching - Selbsterfahrung lernen

Es gibt so viele Erwachsene, die allein durch ihre tief verankerten Glaubenssätze ihr wahres Potenzial nicht ausschöpfen. Sie identifizieren sich unter anderem mit den Wertevorstellungen, die sie während ihrer Erziehung erhalten haben sowie mit ihren Erfahrungen und Prägungen. Ob im Privat- oder im Berufsleben - immer wieder zeigt sich, dass vor allem negative Erfahrungen den inneren Druck erhöht und dazu beiträgt, dass Ängste Überhand nehmen. Viele Menschen fühlen sich unfrei, unsicher und gehemmt. Allein aus dieser Spirale herauszukommen, ist so gut wie unmöglich. Im individuell konzeptionierten Life-Coaching stehen die Themenbereiche Selbsterfahrung, Selbstfürsorge und Selbstwahrnehmung im Fokus. Tatsächlich zeigt sich im Lifeline-Coaching immer wieder, wie wichtig es ist, den ersten Schritt zu machen und für sich selbst einzustehen.


Selbsterfahrung - sich selbst spüren

Stehen bleiben, innehalten, Atem holen und die eigene Lebenswelt im Lifeline-Coaching neu entdecken - das ist es, worauf es ankommt. Durch die Phasen der Neuorientierung und -ausrichtung der eigenen Lebensziele können vorhandene Potenziale wiederentdeckt und auf ein neues Level gehoben werden. Verborgene Wünsche, Träume und Sehnsüchte werden sprichwörtlich zu neuem Leben erweckt. Mit einer neuen Art der Selbstwahrnehmung kann es nachweislich gelingen, neue Ziele und positive Energien zu entwickeln. Es ist daher möglich, durch eine veränderte Sicht auf sich selbst dem Leben eine neue Bedeutung zu geben und die "Segel neu zu setzen". Oft genügen bereits kleine Impulse, die dazu beitragen können, neuen Mut zu schöpfen und Kraft zu erlangen. Gleichzeitig ist es durch das Lifeline-Coaching möglich, die inneren Kräfte und Energien zu mobilisieren und neue Ziele zu entwickeln.

Wer die Bereitschaft zeigt, aktiv etwas für sich selbst bzw. für das eigene Leben zu tun, wird entdecken, wie viele neue Möglichkeiten es gibt, die individuelle Persönlichkeit zu stärken. Lifeline-Coaching verhilft daher in vielen Bereichen dazu, Selbstfürsorge zu erfahren und im Zuge dessen zu lernen, für sich und für das eigene Leben einzustehen. Die Essenz daraus ist häufig, dass es sowohl im privaten, als auch im beruflichen Bereich leichter sein wird, sich den Herausforderungen des Alltags zu stellen und die Dinge aus einer veränderten Sichtweise zu betrachten. Es scheint dann oft so, als habe das Leben eine neue Wendung bekommen. Alte, ausgetretene Pfade werden verlassen und neuem vielversprechende Wege zeigen sich. Auch eine solche Entwicklung verhilft zu neuer Kraft und zu mehr Energie. Insofern profitieren Sie mit einem maßgeschneiderten Coaching von einer Fülle an neuen Chancen und Möglichkeiten, dem Leben buchstäblich einen neuen Glanz zu verleihen. Es lohnt sich, Selbstfürsorge zu betreiben und die Selbstwahrnehmung zu stärken.


Oftmals braucht es dafür nur einen kleinen, aber wirkungsvollen Impuls!